Hamburger-Pizza

hamburger pizza hamburgerpizza

  • 300g Rinderhack, fettreduziert
  • 1/2 Paprika
  • 4-6 Champignons
  • Pizzatomaten o. passierte Tomate
  • 1 rote Zwiebel o. Frühlingszwiebeln
  • Mozzarella, fettreduziert
  • Salz, Pfeffer
  • Oregano, Basilikum

Das Hackfleisch sehr dünn auf Backpapier ausrollen und für 30min. bei 200°C (Umluft) in den Ofen schieben. Zwischendurch das Wasser und Fett mit Küchenpapier abtropfen. Und wundere dich nicht, die Pizza hat am Ende nur noch die halbe Größe.

Den Pizzaboden aus dem Ofen nehmen und mit Pizzatomaten belegen. Anschließend würzen. Dann kleingeschnittene Paprika, Pilze und Mozzarella auf die Pizza geben und für weitere 10min. in den Ofen geben.

Wenn der Käse leicht braun wird, ist die Hamburger-Pizza fertig. Mich hat sie satt gemacht, aber ein grüner Salat würde auch wunderbar dazu passen.

Ich habe das Rezept auf einem anderen Blog gefunden und etwas abgewandelt. Über deine Meinung würde ich mich freuen. Und wo ich gerade über das Abwandeln nachdenke… eine Surf and Turf Pizza mit Garnelen (in der Stabi) wäre sicher auch lecker 🙂

Comments 4

    1. Post
      Author
  1. Deine Rezepte sind echt super! Habe die meisten schon gemacht. Total lecker!!! Vielen Dank.
    Es wäre nur sehr hilfreich, wenn du angeben würdest für wie viele Personen das Rezept ist und immer die genauen Mengenangaben bei allen Zutaten dabei stehen.

    1. Post
      Author

      Danke für dein Feedback, Katrin, das ist eine gute Anmerkung. Das kommt auf meine To-Do Liste, das klingt sehr hilfreich. Es freut mich, dass du hier fündig wurdest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.